Karl Thoma am JUVE-Final

Karl Thoma qualifizierte sich mit 193 Punkten in der Qualfikation als acht Platzierter für den heutigen JUVE-Final in Thun. Aufgrund der tollen Qualifikation reiste er bestimmt mit grossen Ambitionen an den Final. Dazu meint Karl Thoma: „Es ist immer wieder eine grosse Freude, in der Schiessanlage Guntelsey mit 120 Scheiben zu schiessen. Das erste Mal nahm ich dort beim Eidg. Schützenfest im Jahr 1969 die Scheiben ins Visier“. Schliesslich gelang ihm heute ein toller Wettkampf. Mit dem gewöhnungsbedürftigen Resultat von 194.4 Punkten (siehe Standblatt), landete Karl Thoma auf dem guten 28. Rang. Zu seinem Resultat meint Karl knapp: „Gut gestartet, dann ein wenig herumgeschoben“. Wir gratulieren herzlich zu der tollen Leistung. Ein Ausschnitt aus der Rangliste ist hier zu finden.

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑