Wer wird Schützenkönig? Ab i d’Hose!

Im letzten Jahr durften sich die Anwärter gemütlich im Liegestuhl unter dem Sonnenschirm und mit einem kaltem Getränk auf die heisse Entscheidung vorbereiten (siehe Titelbild). Dieses Jahr wird es wohl nicht ganz so gemütlich. Die Schützenchilbi steht nämlich unter dem Motto «Ab i d’Hose». Die vermeintlich möglichen Kandidaten und Kandidatinnen für einen Platz auf der Bühne... Weiterlesen →

Gruppe Walensee dominiert im Kanton Solothurn

Die Gruppe "Walensee", bestehend aus Elmar Büsser, Rolf Gmür, Mario Büsser, Urs Gmür und Pidu Gmür, bereisten am 12. Oktober den Kanton Solothurn. Nein, sie gingen nicht wegen den sehenswerten Barock-Bauten und den tollen Einkaufsmöglichkeiten nach Solothurn. Im Gegenteil. Sie hatten nur Augen für das runde Schwarze und das äusserst erfolgreich. Sie kehrten mit folgender "Beute" zurück nach... Weiterlesen →

Karl Thoma am JUVE-Final

Karl Thoma qualifizierte sich mit 193 Punkten in der Qualfikation als acht Platzierter für den heutigen JUVE-Final in Thun. Aufgrund der tollen Qualifikation reiste er bestimmt mit grossen Ambitionen an den Final. Dazu meint Karl Thoma: "Es ist immer wieder eine grosse Freude, in der Schiessanlage Guntelsey mit 120 Scheiben zu schiessen. Das erste Mal... Weiterlesen →

Max Büsser gewinnt Beizli-Schiessen

Max Büsser erfreut sich einer tollen Herbstform. Er gewinnt das Beizli-Schiessen in Peist im Schanfigg. Das Dorf Peist und die kurvige Strecke dahin kannte Max bisher nur vom Velorennen Chur-Arosa, welches er vor einigen Jahren mehrmals bestritten hat. Nun absolvierte er zusammen mit seinen Schützenkollegen die kurvige Strecke mit dem Auto. Dafür hatte er dann... Weiterlesen →

Peter Bachmann überlegener Sieger in der Jahresmeisterschaft

Es ist schwierig ein passender Titel zu finden. Von "eigener Liga" über "ausserirdisch" oder "unantastbar" könnten diverse Worte dafür verwendet werden. Fakt ist, dass Peter Bachmann die Jahresmeisterschaft dominiert hat. In den ersten drei Anlässen erzielte er 91 und 2x 93 Punkte. Hätte man ihm zu diesem Zeitpunkt gesagt, dass am Ende der Saison zwei... Weiterlesen →

Steff Gmür Sieger im Vereinscup

Steff Gmür gewinnt den Vereinscup 2019. Er setzt sich im Final mit tollen 115 Punkten souverän vor Hanspeter Büsser (112 Punkten) und Pidu Gmür (110 Punkte) durch. Im Viertelfinal benötigte Steff ein wenig Glück. Er setzte sich (nur) dank dem besseren Tiefschuss gegenüber Beni Gmür, 1958, durch. Ansonsten marschierte er, wie im Final, souverän durch... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑