Schützen Amden in Form

Acht Vereinsmitglieder haben am Fluhschiessen in Obermumpf, am Gheischiessen in Wegenstetten und am Grenzschutzschiessen in Stein-Münchwilen teilgenommen. Am Fluhschiessen gelang Elmar Büsser mit 97 Punkten das beste Einzelresultat. Am Gheischiessen erzielte Urs Gmür in der Sektion 94 Punkte, im Gruppenstich konnten Reto Gmür und Mario Büsser mit 76 Punkten glänzen. Beim Grenzschutzschiessen erzielte Mario Büsser in der Sektion mit 94 Punkten das beste Resultat, beim Gruppenstich Pidu Gmür mit 78 Punkten.

Bei allen drei vorerwähnten Schiessen gab es eine Gruppenrangliste. Dabei konnten die Schützen Amden die Ränge 1, 2 und 4 belegen. Herzliche Gratulation! Die Ranglisten aller drei Schiessen können hier eingesehen werden.

Einen Vollerfolg durfte am vergangenen Wochenende Pidu Gmür einfahren. Er gewann den Sektionsstich des Zigünnerschiessen des SV Beggingen (alle Kategorien). Pidu Gmür erzielte im Sektionsstich 97 Punkte & im Auszahlungsstich 372 Punkte. Herzliche Gratulation! Die Rangliste kann hier eingesehen werden.

Freundliche Schützengrüsse

Der Vorstand

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑