Schweizermeisterschaften Thun: Zwei glückliche Verlierer!

Liebe Schützinnen, liebe Schützen

Heute nahmen Stefan Gmür und Peter Gmür an den Schweizermeisterschaften in Thun teil. Sie qualifizierten sich beide für die Liegendmatch-Konkurrenz. Leider lief es Ihnen heute Morgen nicht nach Wunsch. Peter erzielte in der Kategorie E zähe 524 Punkte (94/87/82/86/92/83) und Rang 56. Stefan Gmür lief es in der Kategorie D nicht viel besser. Er kam auf ein Punktetotal von 540 (88/92/88/92/90/90). Er belegte damit Rang 58. Die Ranglisten sind hier ersichtlich.

Peter berichtete heute Mittag unserem Präsidenten folgendes: „Miserabel“. Zum Titelbild haben diese beiden Herren gleich auch selbst die passenden Worte mitgeliefert: „Zwei glückliche Verlierer“. Ganz so dramatisch sehen wir das nicht. Immerhin nahmen Sie heute an der Meisterschaften der besten 60 Einzelschützen aus der Schweiz teil.

Wir gratulieren euch zu einer tollen Saison und wünschen euch nach ein paar harten Tagen (drei Finals in drei Tagen und wohl nicht weniger Feierlichkeiten) gute Erholung.

Freundliche Schützengrüsse

Der Vorstand

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑