Schützen Amden verpassen den Final der SSM

Mit einem Sektionsschnitt von 95.975 Punkten in der 2. Runde der Schweizerischen Sektionsmeisterschaft, haben wir uns doch leise Hoffnungen auf den Einzug in den Final vom Sonntag, 31. Oktober in Thun gemacht. Leider hat unser Resultat am Ende nicht ganz gereicht und wir landeten auf dem 13 Platz von Total 40 teilnehmenden Sektionen in der Kategorie Ordonnanz (Nationalliga A). Für die Finalqualifikation wäre eine Platzierung unter den besten 10 Sektionen und somit ein Resultat von über 96.165 Punkten nötig gewesen. Die Rangliste ist unter folgendem Link ersichtlich.

Wir danken allen Schützinnen und Schützen fürs mitmachen und werden im 2022 einen neuen Anlauf nehmen.

Der Vorstand

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑