Rolf Gmür gewinnt das Freundschaftsschiessen

Liebe Schützinnen, liebe Schützen

Die Schützen Amden besuchten gestern unsere Freunde aus der Laad. Der „Einmarsch“ der kleinen Wandergruppe ist den Laader wohl eingefahren. So war es dann auch, dass wir den Sieg auch in diesem Jahr wieder nach Amden holten. Rolf Gmür gewinnt den hochstehenden und spannenden Final vor Ivo Gmür und dem Vorjahressieger Pidu Gmür.

Für die Qualifikation für den Final benötigte man sehr gute 140 Punkte. Ebenfalls im Final standen aus Ammler Sicht Max Gmür, Stefan Gmür und Reto Gmür.

Bei den Jungschützen qualifizierte sich Helena Lautenschlager als 3te für den Final. Dort konnte Sie leider nicht ganz an die Leistung der Qualifikation anknüpfen und erreichte den 5. Platz. Die Kategorie der Jungschützen gewann Rolf Rutz.

Die Ranglisten sind hier ersichtlich.

Ein paar Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Freundliche Schützengrüsse

Der Vorstand

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑