Schützen Amden dominieren das Endschiessen in Weesen

Liebe Schützinnen, liebe Schützen

Am vergangenen Samstag nahmen wir auf Einladung am Endschiessen in Weesen teil. Das Endschiessen besteht aus einem Kranzstich und einem Glücksstich. Aus den Rangpunkten beider Stiche werden die Schützenkönige erkoren.

Im Kranzstich platzieren sich gleich sieben Teilnehmer der Schützen Amden in den Top Ten und konnten sich eine gute Ausgangslage verschaffen. Urs Gmür (97 Punkte), Ivo Gmür (95 Punkte) und Peter Bachmann (94 Punkte) waren gar für ein reines „Ammler-Podest“ verantwortlich. Beim Glücksstich, bei welchem die vier Schüsse auf die A100 in „umgekehrter Reihenfolge“ gewertet werden (z.B. aus einer 91 wird eine 19), konnten sich Tim Büsser (Rang 4), Daniela Büsser (Rang 9) und Urs Gmür (Rang 11) weit vorne platzieren. Den weiteren Schützen war das Glück wohl nicht mehr so hold. Im Glücksstich durften sich die Schützen am Gabentempel bedienen. Tim Büsser wird mit seinem gewonnenen Preis wohl künftig bei der Gartenarbeit im Rüti tatkräftig mithelfen.

Mit 12 Rangpunkten durfte sich schliesslich Urs Gmür als Schützenkönig feiern lassen. Der Titel der Schützenkönigin ging ebenfalls nach Amden. Daniela Büsser setzte sich mit 30 Rangpunkten an die Spitze der Damen. Herzliche Gratulation diesen Beiden zum „Weesner-Königs-Titel“.

Die detaillierte Rangliste ist hier ersichtlich.

Freundliche Schützengrüsse

Der Vorstand

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑