Obligatorische Bundesübung vom 28.05.2020 ist abgesagt

Aufgrund des Coronavirus wird die Obligatorische Bundesübung vom 28.05.2020 ersatzlos gestrichen. Das aktuell geltende Schutzkonzept könnte unmöglich eingehalten werden. Diese Absage führt dazu, dass im Jahr 2020 nur ein offizielles „Obli“ durchgeführt wird. Das am 11. August geplante „Obli“ soll wie vorgesehen stattfinden.

Die Absage hat insofern keinen Einfluss, da die Schiesspflicht für das Jahr 2020 aufgehoben ist. Mehr Informationen dazu sind hier zu finden.

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑