Er tut es wieder: Reto Gmür gewinnt Standmeisterschaft

Nach den Siegen in den Jahren 2016 und 2018 gewinnt Reto Gmür auch die Standmeisterschaft 2020. Mit diesem Sieg liegt er in der ewigen Siegerliste gleichauf mit Peter Bachmann, dem bisher ebenfalls drei Siege zu Buche stehen. Reto Gmür setzt sich heuer mit 432.8 Punkten sehr knapp vor Urs Gmür (432.2 Punkte) und Elmar Büsser (431.9 Punkte) durch. Im Feldstich glänzte Reto Gmür mit der maximalen Punktzahl von 72 Punkten. Total absolvierten 23 Schützinnen und Schützen sämtliche fünf geforderten Stiche. Aufgrund der kurzen und «komplizierten» Saison ist das eine beachtliche Anzahl. Der Vorstand gratuliert und dankt allen Teilnehmer/innen.

Infos und Rangliste zur Standmeisterschaft sind hier ersichtlich.

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑