Freundschaftsschiessen

Am Vergangenen Samstag, 16. Oktober 2021, fand das traditionelle Freundschaftsschiessen mit dem MSV Speer Laad in Amden statt. Dabei haben 34 Aktivschützen und 15 Jungschützen teilgenommen. Die jeweils besten 8 Jungschützen und besten 8 Aktiven haben sich dann für den Final, der separat ausgetragen wurde, qualifiziert. Geschossen wurde das Gruppenprogramm, 10 Schuss Einzelfeuer und 5 Schuss Seriefeuer auf die Scheibe A10.

Bei den Jungschützen qualifizierte sich Rutz Ivo mit 136 Punkten als Qualifikationssieger für den Final. Als Sieger im Final ging dann aber Lieberherr Neicel mit 848 Punkten (nach 11 Schuss) hervor. Auf Rang 2 klassierte sich Geisser Sandra mit 825 Punkten (ebenfalls 11 Schuss) und auf Rang 3 Helena Lautenschlager mit 743 Punkten (nach 10 Schuss).

Bei den Aktiven stellte Rolf Gmür seine Topform ein weiteres Mal unter Beweis und erzielte in der Qualifikation mit 145 Punkten ein super Resultat und zog als Qualisieger in den Final ein. Auch im hochstehenden Final hielt Rolf bis zum Schluss mit, musste sich am Ende aber mit 1005 Punkten (nach 11 Schuss) einem entfesselten Schafflützel Michael mit 1024 Punkten geschlagen geben. Somit verteidigte dieser seinen Titel aus dem Vorjahr. Auf dem 3 Rang klassierte sich Schmid Hansueli mit 896 Punkten (nach 10 Schuss). Die komplette Rangliste ist hier ersichtlich.

Wir danken allen für die Teilnahme und freuen uns bereits auf das nächste Freundschaftsschiessen.

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑