5. Ammler Bergschiessen 2010

mit Schweizer Fernsehen

Über 700 Schützinnen und Schützen nahmen am 5. Ammler Bergschiessen teil. Neben sommer- und winterlichen Temperaturen, Sonnenschein, Regen und Nebel war auch das Schweizer Fernsehen zu Gast im Schützenhaus Rüti in Amden.

Am Freitag 11. Juni wurde bei Sonnenschein und warmen Temperaturen bereits das Maximum im Vereinsstich erzielt (10 Schuss auf die Scheibe A10). Fleischmann Walter von der SG Betzholz, Hinwil erzielte mit dem Standartgewehr dieses Traumresultat. Mit über 700 Schützen konnte die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr um fast 30 Schützen gesteigert werden. Festsieger wurde Eggenberger Simon von der SG Tell aus Gams mit Total 136.7 Punkten (Vereinsstich + 10% vom Auszahlungsstich).

Fertig Schuss…? Nein!

Nationalrat Jakob Büchler aus Maseltrangen kämpft vehement gegen die Waffeninitiative. Begleitet vom Schweizer Fernsehen besuchte Büchler das Ammler Bergschiessen und sammelte Argumente gegen die Waffeninitiative. Der Beitrag wurde im 10vor10 ausgestrahlt.

Ranglisten

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑