Jungschützen gewinnen das Freundschaftsschiessen

Zum Abschluss der Saison der Jungschützen fand das traditionelle Freundschaftsschiessen mit den Jungschützen aus St. Gallen und Hinwil statt. Da es sich um den letzten Ernstkampf einer doch langen Jungschützen-Saison handelt, darf der gemütliche Teil an diesem Anlass nicht zu kurz kommen. In den folgenden Bilder ist dies sehr gut ersichtlich.

Natürlich aber, haben sich die Jungschützen auch beim Schiessen nochmals mächtig ins Zeug gelegt. Die Jungschützen Amden konnten die „Teamwertung“ mit einem Schnitt von 80.8 Punkten hauchdünn vor St. Gallen für sich entscheiden. Insbesondere konnten sich Markus Rüdisüli und Marlen Büsser mit 86 Punkten auszeichnen. Sie gewannen Ihre Kategorie damit souverän. Mit 85 Punkten erreicht Selina Jöhl den 2. Rang hinter Marlen Büsser. Bei den Leiter vermochte Rolf Gmür mit 98 Punkten zu überzeugen. Wir gratulieren allen Jungschützen zu diesem Erfolg. Die Rangliste ist hier ersichtlich.

Ein grosses Dankeschön gehört unserer Jungschützenleiterin Anita Rüdisüli, sowie Ihren Helfern, welche mit viel Fleiss und Motivation die Geschicke der Jungschützen über das gesamte Jahr leiteten. Wir freuen uns, wenn Sie (Jungschützen und Helfer) im nächsten Jahr dort anknüpfen wo Sie nun aufgehört haben und wieder mit viel Elan und Spass in die nächste Saison starten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

wötsch öpis schribä däzuä?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑